Blau-Weiß-Archiv

Saison 2016 / 2017 Saison 2015 / 2016 Saison 2014 / 2015 Saison 2013 / 2014 Saison 2012 / 2013 Saison 2011 / 2012 Saison 2010 / 2011 Saison 2009 / 2010 Saison 2008 / 2009 Saison 2007 / 2008 I. Männer II. Männer Jugendbereich Alte Herren Verein Saison 1997 - 2007

Kalender

Januar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Information

Blau-Weiß-News
World Wide Web

Anzahl der Gäste

Pessin II : Schönwalder SV 53 II (25.05.2008)

 

Ergebnis

Pessin II : Schönwalder SV 53 II - 0 : 5 (0:4)

Kommentar zum Spiel

Stand heute wie ein Fels in der Brandung

und verhindert eine höhere Niederlage wie die Erlittene

Das Spiel der personell lädierten zweiten Mannschaft von Blau-Weiß gegen die zweite Mannschaft von Schönewalder Sportverein glich dem Spiel von David gegen Goliath. Die Mannschaft von Pessin war versucht das Ergebnis so gering wie möglich ausfallen zu lassen. Was ihr, wenn man die erzielten Schönwalder Tore der jeweiligen Habzeiten betrachtet, in der zweiten Halbzeit besser gelang. Selbst zwei zu mindestens ein Ehrentreffer wäre im Rahmen des Möglich für Pessin gewesen, dies zeigt wie sehr sich die Mannschaft bemühte. Der Pessiner Spielertrainer Andre Kerkow verhindert heute mit seiner guten Leistung im Tor eine höhere Niederlage. Unzufrieden war er nicht über die gezeigte Leistung seiner Mannschaft, mit der er zu recht auch zu frieden sein konnte. Seine Unzufriedenheit richtete sich gegen die anhaltende schlechte Personalsituation im Bereich der Zweiten in dieser Rückrunde, welche aufgrund von heutiger Spielerabstellungen für die Erste noch verstärkt wurde. Zu oft ging die Zweite nur zu Zehnt aufs Spielfeld oder gleich gar nicht wie am 10.05.2008 im Hinspiel gegen Schönewalde. Seitens des Vereins sollte dringend über eine Verstärkung der Mannschaft nachgedacht werden, ansonsten sind die Aussichten auf eine erfolgreiche Spielzeit 2008/2009 alles andere als rosig und die letzten verbliebenen Spieler aufgrund von Aussichtslosigkeit und Erfolglosigkeit kaum in Pessin zu halten. Die das Vereinssäckel belastenden Strafen für ausgefallene Spiele sollten die Bestrebungen auf Vereinsseite den Personalmissstand entgegen zu wirken verstärken und beschleunigen.

 

Ein Halbzeitstand der keines Kommentars bedarf

 

Der letzte Mann von Schönwalde

war heut selten gefordert und die Pessiner Fans im Hintergrund hofften vergeblich

 

Zurück

Glück und Unglück für Pessin waren heute dicht bei einander - Copyright by © Sengebusch

Weiter

Zurück

Es sollte noch Pech für Pessin hinzu kommen - Copyright by © Sengebusch

Weiter

Allgemein