Blau-Weiß-Archiv

Saison 2016 / 2017 Saison 2015 / 2016 Saison 2014 / 2015 Saison 2013 / 2014 Saison 2012 / 2013 Saison 2011 / 2012 Saison 2010 / 2011 Saison 2009 / 2010 I. Männer II. Männer Jugendbereich Alte Herren Kegeln Verein Saison 2008 / 2009 Saison 2007 / 2008 Saison 1997 - 2007

Kalender

Januar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Information

Blau-Weiß-News
World Wide Web

Anzahl der Gäste

Paulinenaue-Hertefeld : Pessin (02.05.2010)

 

Ergebnis

Paulinenaue-Hertefeld : Pessin - 1 : 3 (0:2)

Tore

0:1 (10.) Gordon Borchert, 0:2 (16.) Steven Liniek, 1:2 (68.) Christopher Koch, 1:3 (71.) Gordon Borchert

Spielbericht

Blau-Weiß Pessin begann sehr gut und mit ansehnlichen Fußball. Bereits kurz nach Spielbeginn konnte Gordon Borchert (10.) aus stark abseitsverdächtiger Stellung das 0:1 erzielen. Doch der Tabellenletzte Paulinenaue/Hertefelder TSV gab nicht klein bei sondern spielte beherzt mit. Die Mannschaft konnte auch einige gute Angriffsaktionen zeigen, wobei es aber beim Abschluss nichts einbrachte. Mit einem Schuss aus 18 m (16.) erzielte Steve Liniek das 0:2. Bei diesem Ergebnis blieb es bis zur Halbzeitpause.
Danach war das Spiel ausgeglichen. Es gelang Christopher Koch mit einem 2o m-Freistoß (68.) das 1:2-Anschlußtor. Jetzt keimte beim Tabellenletzten wieder Hoffnung auf .Doch Blau-Weiß Pessin spielte diszipliniert seine Kombinationen und konnte erneut durch Gordon Borchert (71.) das 1:3 erzielen. Damit war das Spiel entschieden. Der Abstieg vom Paulinenaue/Hetefelder TSV ist damit auch bereits kaum noch abzuwenden.
(H.-J.Schmidt)

Elf des Tages:
Angriff: Gordon Borchert (Blau-Weiß Pessin)

Sollte wohl für den Klassenerhalt ausreichend sein, aber noch sind ein paar Spiele zu machen!

 

 

Letzte Änderung am Montag, 17. April 2017 um 20:16:50 Uhr.

Allgemein