Blau-Weiß-Archiv

Saison 2016 / 2017 Saison 2015 / 2016 Saison 2014 / 2015 Saison 2013 / 2014 Saison 2012 / 2013 Saison 2011 / 2012 Saison 2010 / 2011 Saison 2009 / 2010 I. Männer II. Männer Jugendbereich Alte Herren Kegeln Verein Saison 2008 / 2009 Saison 2007 / 2008 Saison 1997 - 2007

Kalender

Januar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Information

Blau-Weiß-News
World Wide Web

Anzahl der Gäste

Pessin : SV Babelsberg 03 III (27.09.2009)

 

Ergebnis

Pessin : SV Babelsberg 03 III - 1 : 3 (0:1)

Tore

0:1 (19.), 0:2 (62.), 1:2 (70.) Sven Hoffmann, 1:3 (88.)

Spielbericht

Über weite Strecken konnte Blau-Weiß Pessin das Spiel offen halten. Als Tabellenletzter machte die Mannschaft ein sehr gutes Spiel und hatte auch Tormöglichkeiten. Doch musste man nach einem Abwehrfehler das 0:1 durch Sebastian Schwabe (19.) hinnehmen. Doch weitere Tore fielen nicht. Weitere Tore verhinderte der Torwart Christian Schulz vorbildlich. In der 2.Halbzeit hatte die gastgebende Mannschaft die Möglichkeit auszugleichen. Ein ausgesprochener Elfmeter wurde jedoch durch Sven Hoffmann schlecht geschossen und durch den Torwart gehalten. In der Folge kam die Gastmannschaft stark auf. Nach einer gelungenen Kombination erzielte Christoph Schwabe das 0:2. Danach hatte aber Blau-Weiß Pessin mehrere Großchancen und davon konnte Sven Hoffmann (70.) eine nutzen und zum 1:2 verkürzen. Kurz vor Spielschluss (88.) erzielte Sebastian Wist nach einem schnellen Konter noch das 1:3. Blau-Weiß Pessin ist damit Tabellenletzter.
(H.-J.Schmidt)

Mannschaft des Tages:
Tor: Christian Schulz (Blau-Weiß Pessin)

Kommentar

Solange selbst beim Elfer das Tor leer bleibt -

brennt die Laterne auch weiterhin! Es bleiben euch somit noch 24 Spieltage in der Kreisliga und dann heißt es Abschied nehmen!

 

Fazit des Spieles vom 28.11.2008 gegen SVB03 III:

Pessin steht wieder einmal in dieser Saison auf einem Abstiegsplatz. Da man nicht in der Lage war seine Heimneiderlagenserie zu durchbrechen und dies obwohl das Potenzial dazu da zu seinen scheint. Nur am Leistungswillen muss vielleicht noch etwas gearbeitet werden, vor allen wenn man zu Hause führt und dann doch noch verliert.
Viel hat sich seit dem nicht geändert! Nur das mit der Führung hat diesmal nicht funktioniert, dafür war der Wille bei einigen deutlich erkennbar! Manch andere dagegen sollten einfach wieder anfangen Fußball zuspielen und nicht versuchen mit dem Ball zu zaubern, zu oft hat so manch ein Zaubertrick nicht funktioniert!

PS: Schöne Grüße an die Jungs in Gelb: Das war ja wohl nichts! Das sollte es an Kommentar auch schon sein, nur noch ein Tipp: Fie...... da werden Sie geholfen!

 

Letzte Änderung am Montag, 17. April 2017 um 20:16:36 Uhr.

Allgemein