Blau-Weiß-Archiv

Saison 2017 / 2018 Saison 2016 / 2017 Saison 2015 / 2016 Saison 2014 / 2015 Saison 2013 / 2014 Saison 2012 / 2013 Saison 2011 / 2012 Saison 2010 / 2011 Saison 2009 / 2010 I. Männer II. Männer Jugendbereich Alte Herren Kegeln Verein Saison 2008 / 2009 Saison 2007 / 2008 Saison 1997 - 2007

Kalender

Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Information

Blau-Weiß-News
World Wide Web

Anzahl der Gäste

FC Markee : Pessin II (16.05.2010)

 

Ergebnis

FC Markee : Pessin II - 1 : 0 (1:0)

Tore

1:0 (25.) Nico Lohse
 
Schiedsrichter: Knut Leitert
 
Gelbe Karten: T.Granietzki, M.Schlichlinger, / -
 
Platzverweise: keine

Trotz guter Pessiner Leistung blieb der Erfolg aus

Die Pessiner Reserve begann das Spiel deutlich Form verbessert gegenüber den letzten Wochen. So entwickelte sich in den ersten 10 Minuten ein ausgeglichenes Spiel. Markee besaß optisch leichte Feldvorteile, doch die Blau - Weißen hielten gut dagegen. In der 25. Spielminute konnten die Hausherren allerdings durch einen direkt verwandelten Freistoß aus ca.18m die Führung markieren. Des weiteren blieb Markee nur aus Standardsituationen heraus gefährlich. So auch in der 31. Spielminute. Nach einem Freistoß, musste der Pessiner Keeper sein ganzes können mit einer guten Parade unter beweis stellen, als er nach der Hereingabe einen Schuss aus kurzer Distanz, glänzend parierte. In der folge blieben hochkarätige Chancen aus. Drei Minuten vor dem Halbzeitpfiff vergaben die Blau - Weißen eine 100%ige Möglichkeit zum Ausgleich, als der Pessiner Stürmer freistehend 4 Meter vor dem Tor an den Ball vorbei semmelte. Der Ausgleich wäre zu diesen Zeitpunkt auch verdient gewesen. So ging es aber mit der 1:0 Führung für Markee in die Pause.
In der zweiten Hälfte wendete sich das Blatt und Pessin kam besser aus der Kabine. Nun waren die Blau-Weißen spielerisch optisch besser, jedoch im Abschluss zu harmlos. Wie so oft in der laufenden Saison ist man nicht in der Lage Tore zu schießen. Bei den Pessinern lief der Ball besser, doch Markee kam zu den klareren Tormöglichkeiten, die allerdings ebenso fahrlässig vergeben wurden. Am Ende geht der Sieg für die Hausherren in Ordnung. Mit etwas Glück und weniger Unvermögen wäre auch ein Unentschieden denkbar gewesen.

Schiedsrichter: Bis auf wenigen strittigen Situationen leitete Schiedsrichter Knut Leitert die Partie mit einer guten Leistung. Er war bemüht das Spiel so wenig wie möglich zu unterbrechen und wartete bei seinen Entscheidungen stets den Vorteil ab -- Kompliment! Auch ließ er sich von äußeren Zwischenrufen nicht beeinflussen und blieb seiner Linie treu.
(Christian Krüger)

Es spielten für Blau-Weiß

Tor: Thomas Kindler
Abwehr: Mario Radke, Mirko Stumpf, Christian Schulz, Sven Schielke
Mittelfeld: Romano Gans, David Baumgarth, Dennis Hohm, Kevin Grimm
Angriff: Andre Schulz (75. Mike Liniek), Andreas Rautenberg (59. Marcel Strobe)     

 

Letzte Änderung am Montag, 26. Februar 2018 um 17:55:24 Uhr.

Allgemein