Blau-Weiß-Archiv

Saison 2016 / 2017 Saison 2015 / 2016 Saison 2014 / 2015 Saison 2013 / 2014 Saison 2012 / 2013 Saison 2011 / 2012 Saison 2010 / 2011 Saison 2009 / 2010 I. Männer II. Männer Jugendbereich Alte Herren Kegeln Verein Saison 2008 / 2009 Saison 2007 / 2008 Saison 1997 - 2007

Kalender

Januar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Information

Blau-Weiß-News
World Wide Web

Anzahl der Gäste

Pessin II : SV Dallgow 47 II (18.10.2009)

 

Ergebnis

Pessin II : SV Dallgow 47 II - 2 : 2 (1:1)

Tore

0:1 (4.), 1:1 (9.) Andre Schulz, 2:1 (75./Elfmeter) David Baumgarth, 2:2 (87.)

Pessin verschenkt den 2. Heimsieg kurz vor Schluss

Am 8. Spieltag wollten die Blau-Weißen endlich mal wieder beweisen, dass man das Siegen noch nicht verlernt hat. Aufgrund der Personalsituation konnte Pessin auch mal wieder aus den vollen schöpfen.
Das Spiel begann aus Sicht der Hausherren jedoch äußerst unglücklich. Bereits in der 4. Spielminute versuchte Mario Radke den Ball aus den Pessiner Strafraum zu klären. Bei seinem Versuch den Ball zu entschärfen schoss er einen Dallgower Spieler an. Der Abpraller segelte zur Überraschung der Hausherren ins Tor. Somit gingen die Gäste glücklich früh in Führung. Die Blau-Weißen brachte der Rückstand jedoch nicht aus dem Konzept. Nach einem schönen Spielzug konnte der Pessiner Andre Schulz in der 9. Spielminute den Ausgleichstreffer markieren. Nur 2 Minuten später tauchte Stefan Weies allein vor dem Gästekeeper auf. Er versäumte es jedoch die Pessiner Führung zu erzielen. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit neutralisierten sich beide Mannschaften. Viele ungenaue Abspiele prägten das Spiel und Torchancen blieben Mangelware.
In der 2. Halbzeit übernahm Pessin das Spielgeschehen. Die Blau-Weißen erspielten sich ein übergewicht ohne dies in Tore umzusetzen. Erst in der 64. Spielminute bot sich den Hausherren die Gelegenheit die Führung zu übernehmen. Nachdem der Dallgower Torhüter von Toni Stahnisch umspielt wurde, wehrte ein Verteidiger den Ball noch kurz vor der Torlinie ab. In der 75. wurde der Pessiner David Baumgarth nach einer Flanke im Strafraum weggestoßen. Den fälligen Elfer verwandelte er sicher zur 2:1 Führung. Nun war der 2. Sieg zum greifen nah. Pessin versäumte es aber den Sack zu zu machen. So konnten die Dallgower kurz vor Schluss, nach einer Flanke per Kopf, den 2:2 Endstand erzielen und einen Punkt mit nach Hause nehmen. 
(Christian Krüger)

Es spielten für Blau-Weiß

Christian Schulz, Mario Radke, Ronny Böse, Dennis Hohm, Christian Kabutz, Andre Schulz ( 63. Nando Hensel), Romano Gans, David Baumgarth, Marcel Strobe (59. Mirko Stumpf), Toni Stahnisch, Stefan Weies

 

Letzte Änderung am Montag, 17. April 2017 um 20:17:10 Uhr.

Allgemein